Prinzessin

Maike Kauffel

Mundschenkin
Mandy Kauffel

Prinzessin Maike Kauffel regiert die KG KAB in 2019. Unser Prinzesschen zählt zarte 23 Jahre und damit genau so alt wie ihre Schwester, als sie 2013 Prinzessin war (Maike war damals Mitglied im Närrischen Rat). Der Karneval liegt in dieser Familie nähmlich in den Genen. Wie es sich für eine echte Beckumerin gehört ist sie von klein auf im Karneval dabei. Mal in der blauen, mal in der roten Kindergarde der Ei kike da Westfalia. In sechs Jahren welche sie dem FFC Weiß-Rot angehörte stand sie auf vielen Bühnen. Seit 2018 ist sie im Vorstand unserer KG als Schriftführerin tätig.
Die Medizinische Fachangestellte in der Praxis Balhorn und Kollegen in Beckum schmettert so manche unruhige Kugel im Kegelklub Umwerfend und ist Mitglied der Damenkompanie Stromberg. Den Weg nach Stromberg zu finden ist für sie als Pfadfinderin natürlich ein klacks.

Begleitet wird Maike von ihrer Mundschenkin und genau gleich alten Schwester Mandy Kauffel. Wie unsere Prinzessin ist auch Mandy am selben Tag zur Welt gekommen, so soll es bei Zwillingen ab und an vorkommen. Auch sie war mal in der blauen, mal in der roten Kindergarde der Ei kike da Westfalia. Kindertanzgarde, FFC, Tanzgarde ARuBa und zuletzt Die Showtanzgruppe Vellerner Dance company sind ihre bisherigen Stationen gewesen.
Als Finanzwirtin im Finanzamt Warendorf muss sie leider jeden Tag in diese seltsamme andere Stadt fahren, die auch ein Kennzeichen im Kreis hat, aber diesen Stress gleicht sie Privat mit tanzen, Freunde treffen und Unternehmungen mit der Familie wieder aus.

Prinzessin Maike Kauffel und Mundschenkin Mandy Kauffel